Installation

Anforderungen


Die Umgebung Ihres Unternehmens muss folgende Systemanforderungen erfüllen:

Anforderungen
Komponente Anforderung
Specops Password Auditor
  • Windows 10/11 oder Windows Server 2016/2019/2022
  • .Net Framework 4.7.2 or later
  • Etwa 6 GB Speicherplatz werden für die Breached Password Protection Express-Liste benötigt.

Zulässige URLs

Um Breached Password Protection zu benutzen, muss Specops Password Auditor über Proxys/Firewalls Zugang zu den folgenden URLs haben:

  • https://breach-protection.specopssoft.com/
  • https://download.specopssoft.com/

Zur Überprüfung des Zertifikats ist der Zugang über Proxy/Firewalls erforderlich zu:

  • http://crl.godaddy.com

Installation


Für den Einstieg in Specops Password Auditor:

  1. Laden Sie Specops Password Auditor von hier herunter. Wenn Sie Specops Password Policy-Kunde sind und die Version 6.6.17034.1 oder höher verwenden, können Sie über das Domain-Verwaltungstool auf Specops Password Auditor zugreifen.
  2. Doppelklicken Sie auf den Specops Password Auditor-Installierer, um den Setup-Assistenten zu starten.
  3. Akzeptieren Sie die Bedingungen der Lizenzvereinbarung durch Markieren des Kästchens und klicken Sie auf Installieren.
  4. Klicken Sie auf Fertigstellen, um die Installation abzuschließen. Beachten Sie, dass Sie auch das Kästchen Specops Password Auditor starten markieren können, um das Tool zu starten, nachdem Sie auf Fertig stellen klicken.
  5. Öffnen Sie das Werkzeug.
    HINWEIS
    Sie finden das Tool im Windows-Startmenü in der Kategorie Specops Software.
    HINWEIS
    Wenn Sie Specops Password Auditor ohne eine Specops Password Policy Breached Password Protection-Lizenz betreiben, wird ein Fenster angezeigt, in dem Sie die spezielle Specops Password Auditor-Lizenz importieren können, die Sie mit Ihrem Download-Link erhalten haben sollten.